Deutscher Film - Cinemathek der German News Deutscher Film - Cinemathek der German News


powered by:
Start News aktuell Animations-Kurzfilm-Fest cineastic gondolas in Lech Zürs
TOP Video-News (Trailer - Filmnews - Filmstars)

>>>weitere Filme in der Vorschau

Animations-Kurzfilm-Fest cineastic gondolas in Lech Zürs Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
News - Aktuell
Donnerstag, den 22. November 2012 um 17:09 Uhr

cineastic gondolas – Gondelkino, Musik und Kunst auf der Spitze des Berges

Das alpine Animations-Kurzfilm-Fest cineastic gondolas treibt es zum zweiten Mal in Folge auf die Spitze: Unter dem Titel „Wandel“ bringt am 8. Dezember 2012 ein multimediales Gesamtkunstwerk in Lech Zürs/ Österreich die Berge zum Glühen. Aus Berlin kommt iglueske Unterstützung: Schneeweiß sorgt der geodätische Dome des Berliner Festival-Partners Zendome dafür, dass Film-, Kunst-, Musik- und Sport-Fans auf dem Gipfel der Rüfikopfbahn auf ihre Kosten kommen. cineastic gondolas ist ein Animations-Kurz-Filmfest für Kultur- und Sportbegeisterte und verbindet auf drei Gebirgsebenen zwischen 1.444 und 2.350 Metern Filmkunst, Visual Art, Performances, Raum- und Klanginstallationen, Live-Musik und DJ Line-ups miteinander.

Der von Lech Zürs Tourismus zur Saisoneröffnung präsentierte Kulturevent verschmilzt mit einer besonderen Location, dem Zendome. In dieser Halbkugel aus geodätischen Strukturen wird den Gästen in 2.350 Metern Höhe ein modernes Visual Art-Erlebnis mit erstklassiger DJ-Musik geboten.

Insgesamt zehn bespielte Räume, Klang- und Großbildinstallationen sowie eine alpine Film-Lounge nehmen das Publikum mit auf eine Winterreise mit exklusivem Charakter. Gondeln werden zur Disko und zum Kinosaal: Während der Fahrt in der Schwebebahn sehen die Filmfans jeweils einen der insgesamt 24 kuratierten internationalen Animations-Kurzfilme.

Aber nicht nur die Gondelanlage, auch die Naturräume sind bewusst mit in das Veranstaltungskonzept eingebunden. Der Austragungsort selbst wird zum Kunstwerk: Die in Echtzeit produzierten Live Visuals der Video- und Projektionskünstler 4yourEye und F. Fitzke in der mobilen Architektur von Zendome scheinen durch die transluzente Membran der Halbkugel in die Nacht und erzeugen unvergessliche Momente bei den Besuchern. Für das leibliche Wohl sorgen ein Restaurant auf der Bergstation und mehrere eigens initiierte Barlandschaften.

Cineastic gondolas ist auf 1.000 Besucher limitiert, der Vorverkauf auf 600 Karten begrenzt.

Weitere Informationen: www.cineasticgondolas.at und www.zendome.de


AddThis
 
Werbepartner